Ari begann 1990 mit dem Flamencotanz. Ihre Aus- und Weiterbildung erhielt sie im Wesentlichen bei Brigida “La Gitana”, Tomás Zybura und La Centella in Köln.

Weiterbildung zur Tanzpädagogin von 2005 bis 2007 (off-Theater, Neuss).

Fortbildungen im Bereich Flamenco seit Mitte der 90er Jahre in Deutschland und Spanien. Ihre prägendsten Erfahrungen macht Ari bei Mercedes Ruíz, Adrián Galía, Rafaela Carrasco, Timo Lozano. Studienaufenthalte seit 1993 in Madrid, Sevilla, Jerez.

Weiterbildung in anderen Tanzbereichen seit 2003 (Ballett, Modern Dance).

Mehrjährige Lehrtätigkeit in Koblenz, Köln und Bonn. Ari’s Unterricht zeichnet sich besonders durch ihre humorvolle Art Neues zu vermitteln aus. Geduldig werden erlernte Inhalte repitiert und die Schüler motiviert, ihren eigenen tänzerischen Ausdruck zu finden. Grossen Wert legt sie auf Anmut und Ausdruck.

Seit 1993 Auftritte in verschiedenen Formationen. Arbeit in eigenen Formationen und Projekten seit 2000.

   

Zur Vita - lesen Sie mehr......